Alphorngruppe Gaflenz


Gegründet wurde die "Alphorngruppe der TMK Gaflenz" 2009, als der Bürgermeister Günther Kellnreither der Trachtenmusikkapelle drei Alphörner spendete.


In der Folge entwickelte sich dieses Ensemble zu einem auch außerhalb von Gaflenz bekannten Klangkörper, welcher nicht nur bei Konzerten der TMK in Erscheinung trat, sondern auch eigenständig verschiedene Festlichkeiten stimmvoll umrahmte.

 

 

 

 

Das Ensemble besteht aus:

1.Alphorn   -   Josef Kerschbaummayr

2.Alphorn   -   Leander Hopf

3.Alphorn   -   Wolfgang Weißensteiner

4.Alphorn   -   Robert Buder


Termine 2018:

  • 10. Mai            Ennser Hütte
  • 20.Mai            Forsteralm neuer Teich "Hl. Geist fangen" um 19 Uhr
  • 27.Mai             Weisenbläsertreffen St.Marein bei Graz
  • 10. Juni             Waisenbläsertreffen Blaa - Alm Altausee
  • 14. & 15. Juli   Internationales Alphorntreffen in ÖTZ
  • 28. Juli               Sommernachtskonzert im Abelenzium
                               Mitwirkende: Juhudler, Singgemeinschaft Guttaring,
                                                     Gruppe aus Celemency, Alphorngruppe Gaflenz
  • 1.August          Kulturabend in Göstling-lassing Abend unter der Linde 19:00
  • 4.November     Gemischter Abend Aschach an der Steyr 
  • 30.November   Christkindlmarkt St.Pölten 17:30 bis 19:00
  • 12.Dezember    Christkindlmarkt St.Pölten 17:30 bis 19:00

"Hoamat!" der Alphorngruppe Gaflenz

Die Alphorngruppe Gaflenz hat ihre erste CD mit dem Titel "Hoamat!" herausgebracht.

Die Tonträger sind bei den Musikern der Alphorngruppe Gaflenz, der Bäckerei Hirtenlehner, dem Kaufhaus Atzenhofer und der Raika Gaflenz erhältlich.


Wer die "Alphorngruppe der TMK Gaflenz" einmal live erlebt hat, wird vom sonoren Klang dieser Holzinstrumente begeistert sein!


Kontaktperson:    Robert Buder       0664/73886677